logo

Rezepte für gesunde Gerichte & Smoothies plus Koch Tipps

Schnelle & leichte Rezept Ideen für gesunde Gerichte & Smoothies plus Koch Basics & Inspirationen aus veganer Ernährung, Low Carb, vegetarischer Küche, Paleo, Keto oder Clean Eating. Alle Zutaten & Lebensmittel online bestellen & frisch durch ausgewählte Geschäfte oder regionale Anbieter direkt zu Dir nach Hause liefern lassen. | get inspired & shop

Gesunde Rezepte & Smoothie Tipps | get inspired

REZEPT TIPP EASY WIENER SCHNITZEL

REZEPT FÜR DAS BESTE WIENER SCHNITZEL

ZUTATEN FÜR DAS WIENER SCHNITZEL

2 Kalbsschnitzel (je circa 120gr)

etwas Mehl

2 EL Sahne

2 Eier

75gr altbackenes Weißbrot (alternativ Semmelbrösel)

100gr Butterschmalz

5 mittelgroße Kartoffeln

etwas Petersilie

½ Zitrone

etwas Preiselbeeren

etwas Meersalz und Pfeffer aus der Mühle

Olivenöl

ZUBEREITUNG ORIGINAL WIENER SCHNITZEL

Zuerst die Kartoffeln putzen, waschen und in heißem Salzwasser circa 20 Minuten garkochen. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Ei verquirlen und in einen Suppenteller geben. Altbackenes Weißbrot fein raspeln, ebenfalls in einen Suppenteller geben und neben den Teller mit der Ei-Sahne-Masse stellen. Den Ofen mit Grill auf circa 200° Grad vorheizen.

Die Kartoffeln abgießen und halbieren. Backpapier auf dem Backblech auslegen, die Kartoffelhälften verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und das Meersalz, Pfeffer und etwas Petersilie darüber verteilen. Die Kartoffeln in den Ofen schieben und unter dem Grill circa zehn Minuten knusprig grillen.

Die Kalbsschnitzel mit der Unterseite einer Pfanne flachklopfen und in Mehl wenden. Anschließend zuerst das bemehlte Fleisch durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen und danach durch die Semmelbrösel. Die Panade gut andrücken und etwas salzen und pfeffern.

In einer Pfanne das Butterschmalz auf circa 170° Grad erhitzen. Für die Temperaturprobe den Stiel eines hölzernen Kochlöffels in das Fett halten. Steigen Bläschen um den Stiel auf, ist das Fett richtig temperiert. Die panierten Schnitzel in die Pfanne geben und unter konstantem Schwenken von beiden Seiten goldbraun braten.

Sobald die Kartoffeln knusprig goldfarben aussehen aus dem Ofen nehmen und mit dem Schnitzel auf Teller anrichten. Etwas Preiselbeeren und eine Zitronenspalte dazugeben.

Die angegebenen Zutaten reichen für circa zwei Portionen. Außer dem Kalbsschnitzel (besser frisch vom Metzger) sind alle Zutaten wieder einfach per Klick auf die jeweilige Zutat online bestellbar.

Redaktion: Nina Ilnseher

Das wird dich auch interessieren

  • SS_SUPERFOOD_Papaya
  • SS_Vorlage_Rezept
  • SS_POWPOW_Calcium

Das wird dich auch interessieren

  • SS_SUPERFOOD_Papaya
  • SS_Vorlage_Rezept
  • SS_POWPOW_Calcium